Villaggio Capalbio

Grosseto

Grosseto cosa vedere, Grosseto cosa visitare | Resort Capalbio

Grosseto

Ist das Hauptort und der Verwaltungszentrum der Maremma, es ist heute eine echte Stadt („Kansas City“ wurde ironisch vom Schriftsteller Luciano Bianciardi genannt): elegant, sauber, gut organisiert, mit einer mittelalterlichen Altstadt mit mediceische Mauere umgeben.

Grosseto ist mit einem ticken Netz von Handeldienste und Geschäfte ausgestattet. Am Donnerstag findet ein wichtiger und typischer Markt statt.

Dort kann man den Archäologischen Museum besuchen, der eine reiche Dokumentation von Fundstücke der Geschichte des Landes sammelt (prähistorische, etruskische, römische, des barbarischen Zeitalters bis dieses der Renaissance Fundstücke); oder der Naturhistorische Museum, der Dokumentation über der Umwelt zeigt (Geologie, Tierwelt u. s. w.) und über die Entwicklung des Landes und des Landschaft.

In der Nähe von Grosseto liegt Roselle, altes, etruskisches und römisches Dorf; danach wurde es Bischofsitz und Sitz der Grafengewalt von Aldobrandeschi.

In Roselle sind die Stadtsausgrabung noch zu sehen, wie z. B. die alte römische Straße, die Grundmauer der Häuser, das kreisförmig Amphitheater.

Roselle lag hoch über einem Hügel direkt am Prile See: eine große Bucht, die heute ein weiter Flachland mit Olivenhaine geworden ist. Mit der Zeit, wegen der von den Flüsse mitgebrachten Solidmaterialen, wurde der Prile See in einen Sumpf verwandelt und für die Trockenlegung gaben die Toskanischen Großherzöge (und beziehungsweise Peter Leopold I und Peter Leopold II) viel Geld aus und machten viele Werke.

Als Bestätigungen dieser Werke ist das Casa Rossa Ximenes (Rotes Haus Ximenes), das einsame, in der Mitte der Diaccia Botrona liegende Gebäude: Wirkungszentrum durch dem die Arbeiten von Verfüllung und Trockenlegung geleitet wurden. Der „Sumpf“ ist heute geschützt Land, wo die Wasservögel Schutz finden.

Fordern Sie ein kostenloses Angebot an


RICHIEDI INFORMAZIONI

Durch die Nutzung der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies unsererseits. Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Akzeptieren" klicken, erlauben Sie deren Verwendung.

schließen